Online-Lexikon

Vierspur

1.) Früheres Mehrspurformat, das auf 1 Zoll breites Tonband vier Spuren von je 3,8 mm und Trennspuren von 2,4 mm Breite aufzeichnet.

2.) Früheres Tonbandformat für Consumer, das auf ein 6,3 mm breites Tonband zwei Mal zwei Tonspuren von 1 mm und Trennspuren von 0,75 mm Breite aufzeichnet und zwei stereofone Programme trägt. Das Band wird abwechselnd in beide Richtungen bespielt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste