Online-Lexikon

Automatische Spurnachführung

dynamic tracking

Ermöglicht die Wiedergabe eines sendefähigen Standbildes, eines sendefähigen Rücklaufs sowie von Slow Motion- und Quick Motion-Effekten an MAZ-Maschinen bestimmter, meist analoger MAZ-Formate. Dies geschieht mit speziellen Videoköpfen die für die Wiedergabe auf Piezo-Kristalle montiert sind. Dadurch können die Köpfe prozessorgesteuert quer zur Kopftrommel ausgelenkt werden. Damit lassen sich die Videospuren auch dann mittig abtasten, wenn das MAZ-Band nicht mit Normalgeschwindigkeit läuft oder sogar still steht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.09.2008

zurück zur Liste