Online-Lexikon

Vorbis

2002 von der Organisation Xiph.Org veröffentlichtes Audiocodierformat. Während MP3- und AAC-Technologien patentiert sind, ist dieses Format in seiner Nutzung vollständig frei. Das Format unterstützt alle Audioabtastfrequenzen, 16- bis 24 Bit-Quantisierung und bis zu 255 Kanäle mit variabler Datenrate und Streaming.

Vorbis und AAC sind effizienter als MP3. So reicht z.B. für das Streaming von Sprachbeiträgen eine Datenrate von rund 40 Kilobits pro Sekunde aus.

Xiph.Org

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 14.10.2013

zurück zur Liste