Online-Lexikon

Sendezug

Gerätekette zur Ausstrahlung eines TV-Programms. Als Sendezug werden auch diejenigen Geräte und Baugruppen bezeichnet, die für eine SNG-Übertragung notwendig sind. Dazu gehören ein Coder zur Datenreduktion und ggf. Verschlüsselung des Videosignals, ein Modulator und ein HPA zur Verstärkung des Sendesignals.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 08.01.2011

zurück zur Liste