Anmelden

Online-Lexikon

Schalldruck

sound pressure

Durch die Schwingung des Schalls hervorgerufener Luftdruck. Angabe in Pascal, Abk. Pa = 1 Newton/m². Die Hörschwelle liegt bei 2x10 hoch minus 5 Pa, der Schalldruck der Schmerzschwelle bei 1,5 x 10 hoch 2 Pa. Zwischen dem Schalldruckpegel und dem Lautstärkepegel besteht ein logarithmischer Zusammenhang, meist erfolgt die Angabe als Schalldruckpegel.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 09.09.2008

zurück zur Liste