Online-Lexikon

Gleichspannung

DC voltage

Die Begriffe Gleichspannung und Gleichstrom werden parallel verwendet. Eine Gleichspannung wird nur zur Stromversorgung eingesetzt, Audio- und Videoinformationen können damit nicht übertragen werden. Die Baugruppen elektronischer Geräte, Akkus und Batterien arbeiten mit einer Gleichspannung zwischen 3 und 48 Volt. Die meisten mobilen Geräte wie z.B. Kamerarecorder benötigen eine Stromversorgung von nominal 12 Volt. Wegen der hohen Stromleistung dieser Geräte von bis zu 50 Watt, weisen Stromkabel, wie z.B. ein DC-Kabel, einen relativ großen Querschnitt auf.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 09.09.2008

zurück zur Liste