Online-Lexikon

Durchschleifen

loop through

Verteilung analoger Videosignale mittels Durchschleiffiltern. Nachteil ist die frequenzabhängige Signalverzerrung durch Reflexionen. Bei digitalen Videosignalen ist das Durchschleifen kaum gebräuchlich.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 16.05.2020

zurück zur Liste