Online-Lexikon

VoIP

Voice over IP. Protokoll zur Sprachübermittlung beim Telefonieren über das Internet, nachdem die Verbindung über SIP aufgebaut wurde. Die Begriffe VoIP und SIP werden oft synonym verwendet. Kabelgebundene und die kabellosen Mobilfunknetze verwenden damit einen gemeinsamen Standard.

VoIP hat ISDN und das analogen Telefonnetz abgelöst.

Nicht zu verwechseln mit Video over IP.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2023. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 12.09.2023

zurück zur Liste