Online-Lexikon

Streulichtblende

lens hood

Rechteckiger oder runder Tubus aus Gummi oder Kunststoff, der, vor dem Objektiv einer Kamera befestigt, das Bild vor seitlich einfallendem Licht schützen soll. Damit werden ein zu kontrastarmes Bild und Reflexionen innerhalb des Objektivs verhindert. Bei Zoomobjektiven ist ein wirkungsvoller Schutz jedoch nicht möglich, da die Gegenlichtblende bei weitwinkliger Einstellung stören würde. Sinnvoll ist dann der Einsatz eines Kompendiums.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2021. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.08.2008

zurück zur Liste