Online-Lexikon

Sendeton

Die Tonmischung, die für die Aufzeichnung oder die Ausstrahlung einer Produktion am Tonmischpult der Tonregie zusammengestellt wird. Sie unterscheidet sich z.B. vom n-1-Ton, der für Kommunikationszwecke oder eine Schaltkonferenz zusätzlich produziert werden muss. In der Bearbeitung entsteht ein Sendeton am Schnittplatz oder im Mischstudio.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste