Anmelden

Online-Lexikon

Relatives Gehör

relative pitch

Die Fähigkeit des Menschen, die Tonhöhe eines Tons mittels eines Vergleichstons, also eines Intervalls, zu erkennen. Im Gegensatz zum absoluten Gehör ist das relative Gehör erlernbar.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste