Online-Lexikon

Belichtung

exposure

Wahl der korrekten Blendenzahl am Objektiv, um die in der Szene vorkommenden Helligkeiten so auf der Kamerakennlinie oder auf Filmmaterial zu übertragen, dass die gewünschten Bildteile sichtbar sind. Über- und Unterbelichtungen sind in der Regel nicht gewollt, können aber als gestalterisches Mittel bewusst eingesetzt werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2022. For personal use only. Any further use is prohibited. Change on 28.11.2018

back to list