Anmelden

Einsatz von Kameradrohnen

Kurzbeschreibung:

1-tägiges Info-Seminar für Herstellungsleiter, Produktionsleiter und Produktionsmanager.

Systeme, technischen Möglichkeiten und rechtlichen Bedingungen beim Einsatz von Kameradrohnen.

  • Systemunterschiede
  • Kameras
  • Flüge innen und außen
  • Kosten
  • Versicherungen
  • Rechtliche Bedingungen
  • Trainer

    Ronald Söthe, Kameramann.

  • Teilnehmer

    Herstellungsleiter, Produktionsleiter und Produktionsmanager. Maximal 12 Personen.

  • Termine

  • Kosten

    320 € zzgl. MwSt. inklusive Seminargetränken und Mittagessen.

Spektakuläre Flugaufnahmen will heute jeder und eine Drohne mit Kamera gibt es bereits für wenig Geld.

Das Seminar benennt die Standards für professionelle Aufnahmen und zeigt, worin sich Drohnen der verschiedenen Preissegmente unterscheiden.

Erlernen Sie, Fluggerät, die Bildeindrücke und die Fähigkeit der Operator präzise einzuschätzen und erfahren Sie, welche rechtlichen Zusammenhänge und Genehmigungen bei einem Drohneneinsatz beachtet werden müssen.

Unsere Bildbeispiele zeigen Ihnen auch, wie nahe die Bildwirkung und Qualität an einen Helikoptereinsatz herankommt und welche Vor- und Nachteile andere flugfähige Kameras aufweisen.

Das Seminar beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  1. Welche Drohne für welchen Einsatzzweck?
  2. Was sind die technischen Unterschiede der verschiedenen Drohnen?
  3. Welche Kosten entstehen?
  4. Werden ein oder zwei Operator benötigt?
  5. Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es?
  6. Welche Genehmigungen werden benötigt?
  7. Wie schwer darf die Kamera sein?
  8. Welche Bildwirkung erreichen die verschiedenen Systeme?
  9. Wann ist die Genehmigung der Polizei zwingend?
  10. Worin unterscheidet sich eine Allgemein- von einer Einzelerlaubnis?
  11. Was muss datenschutztechnisch beachtet werden?
  12. Wer und wie sollte sich korrekt versichern?
  13. Bei welchen Veranstaltungen sind Drohnen nicht erlaubt?
  14. Welche Begrenzungen gibt es bei Drohnenflügen im Innenraum?
  15. Wann sind Systeme Live-fähig?
  16. Welche Alternative gibt es zu Drohnen?
  17. Woran sind seriöse Angebote erkennbar?
  18. Welchen Weg nimmt das Drehmaterial in die Bearbeitung?
  19. Wie teilt sich die Verantwortung zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer?

Vielen Dank

Ihre Buchung wurde uns zugestellt. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung.

Besondere Geschäftsbedingungen für Seminare und Workshop

Anmeldeformular

Dies ist eine Anmeldung
Ich buche...
Ich buche...*
Teilnehmer/in
Zimmerreservierung
Anmelder/in (falls abweichend)
Anmelder
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Rechnungsempfänger
Zustellung der Rechnung
Rechnung*
Mitteilung / Anmerkung
Bestätigen
Datenschutz*
AGB*

Unverbindliche Option

Hiermit reservieren Sie einen Seminarplatz für Sie unverbindlich und kostenlos. Wenn Sie sich dann für eine Teilnahme entscheiden, schicken Sie uns bitte eine feste Anmeldung. Falls wir Ihren Platz anderweitig vergeben müssen, melden wir uns vorher bei Ihnen.

Feste Anmeldung

Hiermit melden Sie sich verbindlich an. Nach Erhalt unserer Bestätigung, ist Ihnen der Platz sicher. Bei Absagen gelten die Stornoregelungen unserer Geschäftsbedingungen. Rechtzeitig vor Seminarbeginn schicken wir Ihnen Ihre Teilnahmeunterlagen.

Hotelreservierung

Die Reservierung nehmen wir in Ihrem Auftrag vor. Sie erhalten die Bestätigung direkt vom Hotel. Änderungen der Stornierungen richten Sie bitte auch daher ausschließlich an das Hotel.

Die Bestätigung der Anmeldung oder Option schicken wir parallel an Teilnehmer und Anmelder.

Anmeldeformular

Dies ist eine Anmeldung
Ich buche...
Ich buche...*
Teilnehmer/in
Zimmerreservierung
Anmelder/in (falls abweichend)
Anmelder
Rechnungsadresse (falls abweichend)
Rechnungsempfänger
Zustellung der Rechnung
Rechnung*
Mitteilung / Anmerkung
Bestätigen
Datenschutz*
AGB*