Online-Lexikon

Zweikanalton

two-channel sound

Gleichzeitige Übertragung zweier voneinander unabhängiger Tonkanäle mit unterschiedlichen Inhalten, z.B. eine deutsche und eine fremdsprachige Fassung eines Filmes. Der Zweikanalton ist nicht mit dem stereofonen Ton zu verwechseln. Vgl. Stereokennung.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 23.04.2008

zurück zur Liste