Anmelden

Online-Lexikon

XML

Extensible Markup Language. Streng standardisierte Sprache zur Beschreibung von Daten und deren Bearbeitung, z.B. zum Austausch zwischen verschiedenen Computerplattformen. Eine XML-Datei verwendet zur Darstellung der Inhalte und der Beschreibungen normale Textzeichen und ist daher auch vom Menschen direkt zu lesen bzw. zu interpretieren. XML-Dateien werden zur Darstellung von Metadaten verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 05.01.2012

zurück zur Liste