Online-Lexikon

XDCAM

Produktfamilie des Herstellers Sony für verschiedene Kamerarecorder und Aufzeichnungsgeräte, die nicht auf Magnetband aufzeichnen. XDCAM beschreibt kein bestimmtes Videocodierformat und gibt auch keinen Hinweis, auf welches Speichermedium, wie z.B. Professional Disc oder SxS Express Card, aufgezeichnet wird. Es wird auch nicht deutlich, ob es sich um HD- oder SD>SD-Material handelt oder welche Qualitätsstufe aufgezeichnet wird.

Dies ist am besten mit dem Begriff Beta vergleichbar, der ohne eine weitere Spezifikation wie z.B. Beta SP, Betamax oder DigiBeta keine Unterscheidung zwischen Consumer oder professioneller Qualität sowie zwischen analogen oder digitalen MAZ-Formaten erkennen lässt.

Für XDCAM gibt es im Bereich von SD-Geräte, die das IMX-Format auf Professional Discs aufzeichnen. Videocodierformate für HD können sein XDCAM HD 422, XDCAM HD und XDCAM EX. Dabei kommt neben der Professional Disc die SxS Express Card zum Einsatz.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 07.03.2014

zurück zur Liste