Anmelden

Online-Lexikon

Weißes Rauschen

white noise

Künstlich erzeugtes Rauschsignal mit gleichbleibender Amplitude über den gesamten Frequenzbereich. Der Mensch nimmt die hohen Frequenzen jedoch lauter wahr und hat so einen höhenverstärkten Eindruck. Weißes Rauschen wird z.B. gegen Tinnitus eingesetzt. Ggs. Rosa Rauschen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste