Online-Lexikon

Wechselfestplatte

removable hard disk

Eine in einem Gehäuse eingebaute Festplatte, die über Steckkontakte in ein entsprechendes Rack eingeschoben werden kann. Mehrere Wechselfestplatten könnten z.B. ein Projekt beinhalten, das an einem nichtlinearen Schnittsystem bearbeitet wird. So können z.B. bei einer Unterbrechung des Schnitts die Festplatten gegen andere ausgetauscht werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2021. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.08.2008

zurück zur Liste