Online-Lexikon

WCG

Wide Colour Gamut. Erweiterter Farbraum. Ein im Vergleich zu einem bestehenden, durch die CIE-Normfarbtafel beschriebenen Farbraum, dessen Primärvalenzen eine größere Fläche ergeben und damit stärker gesättigte Farben definieren. Damit lassen sich rund 75% der Farben abbilden, die das menschliche Auge erkennen kann.

Die Videostandards ITU-R BT.2100 und ITU-R BT.2020 verfügen gegenüber gegenüber den Standards ITU-R BT.709 und ITU-R BT.601 über WCG. Siehe auch SCG und DCI-P3.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 17.11.2018

zurück zur Liste