Online-Lexikon

VJ-Kamerarecorder

Kamerarecorder, der in der Regel als 3-Sensor-Kamera mit 1/3 Zoll- oder 1/2-Zoll-Sensoren oder als 1-Sensor-Kamera mit einem 1-Zoll-Sensor ausgeführt ist. Die meisten VJ-Kamerarecorder verfügen über integrierte, nicht wechselbare Zoomobjekive. Die aktuellen Modelle arbeiten mit einer UHD-1-Auflösung.

Gegenüber 2/3-Zoll-Kamerarecordern sind VJ-Kamerarecorder wesentlich kleiner und leichter aber gerade deswegen nur teilweise für einen Schulterbetrieb geeignet. Die meisten Modelle verfügen über umfangreiche Automatiken, die sich für Standardsituationen eignen und sich nur teilweise abschalten lassen. Die Auflösung und Qualität der Sucher lässt dabei keine vollständige Bildkontrolle oder eine weitergehende Bildgestaltung zu.

Die Aufzeichnung geschieht auf Flash-Speicherkarten.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2018

zurück zur Liste