Online-Lexikon

VIRS

Vertical Interval Reference Signal. Referenzsignal in der vertikalen Austastlücke. Wird zu Kontrollzwecken in MAZ-Maschinen analoger MAZ-Formate und bei der Übertragung analoger Videosignale verwendet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste