Online-Lexikon

Videosteckfeld

video patch panel

Steckfeld für die Verteilung digitaler oder analoger Videosignale. Je nach verwendeter Schnittstelle kommen verschiedene Steckbuchsen zum Einsatz. Buchsen für 3G-SDI, HD-SDI und SD-SDI-Signale unterliegen dabei wesentlich höheren Anforderungen als Buchsen für analoge Komponenten- oder FBAS-Signale. Buchsen, die z.B. technisch für HD-SDI-Signale ausgelegt sind, können auch SD-SDI- und analoge Signale übertragen, umgekehrt jedoch nicht.

An der Rückseite des Steckfeldes sind die Signale in der Regel nicht fest verdrahtet, sondern über BNC-Stecker angeschlossen. Dadurch erhält man eine qualitativ hochwertige und störungsfreie Verbindung und bleibt bei einer Änderung der Anschlussbelegung aber flexibel. Videosteckfelder gehören zusammen mit Videokreuzschienen zu den wichtigsten Komponenten der Videosignalverteilung. Vgl. Audiosteckfeld.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 11.05.2014

zurück zur Liste