Online-Lexikon

Video Sample

Zeitlicher Moment eines digitalen Videosignals, der einem Bildpunktelement entspricht, für den ein Videopegel existiert. Ein Sample definiert damit die zeitliche Auflösung des Videosignals.

So besteht beispielsweise ein HD-Signal mit 1080 Zeilen und der Farbauflösung 4:2:2 aus 1920 Samples für das Luma-Signal und jeweils 960 Samples für die beiden Farbdifferenzsignale pro Zeile, also aus insgesamt 3840 Samples mit einer Dauer von 6,75 ns pro Sample. Dabei handelt es sich nur um die aktiven Samples, also nur um diejenigen mit Bildinhalt.

Vergl. Audio Sample.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2018

zurück zur Liste