Online-Lexikon

Videobegrenzer

video limiter

Schaltung, die Pegelspitzen über dem maximalen Videopegel abschneidet und dadurch keine Videoüberpegel entstehen lässt. Videobegrenzer sind in allen elektronischen Kameras integriert und am Sendeausgang geschaltet. In der Regel findet die Begrenzung des Luma-Signals bei einem Videopegel von 101 oder 102% statt, um die Wirkung des Begrenzers beurteilen zu können.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 10.03.2016

zurück zur Liste