Online-Lexikon

Video Analyzer

Gerät zur Analyse digitaler Videosignale. Moderne Geräte verfügen über viele verschiedene Funktionen.

Die wichtigste Darstellungsform ist die Abbildung des Videopegels mit einer Waveform der Komponenten- oder der RGB-Signale. Dabei werden die Videopegel von SDR-Signalen entweder in Prozentwerten oder mit Code Values dargestellt, die von HDR-Signalen zusätzlich mit Leuchtdichte-Werten. Der Farbton und die Farbsättigung lassen sich mit einem Vektorgramm, der Farbraum zusätzlich mit der CIE-Darstellung überwachen.

Spezielle Funktionen, wie beispielsweise die Data Dump-Anzeige zeigen die Samples des SDI-Signals, das Eyepattern und die Jitter-Darstellung die tatsächliche physikalische Übertragung der Bits. Zusätzlich sind die Auxiliary Data sowie die Metadaten wie der VPID darstellbar.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 09.01.2019

zurück zur Liste