Online-Lexikon

Vektortesttafel

Testtafel mit z.B. sechs verschieden farbigen und verschieden gesättigten Elementen. Die Farben sind so gewählt, dass bei korrekter Farbwiedergabe z.B. auf einem Vektorskop eine definierte Form zu erkennen ist. Auch bei einer Übereinstimmung aller Farborte können immer noch Farbdifferenzen, vor allem in weniger stark gesättigten Farben oder in den Hauttönen zu sehen sein. Vgl. Colour Checker.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.08.2010

zurück zur Liste