Online-Lexikon

Überreichweite

overspill

Durch besondere Wetterbedingungen verursachte übergroße Reichweite bei der terrestrischen analogen Fernsehausstrahlung. Beim Empfang von Sendern mit gleichen Frequenzen kann es zu Störungen kommen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2021. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste