Online-Lexikon

Überdrehen

overcrank

Zeitlupe. Dieser Filmbegriff rührt daher, dass für einen Zeitlupeneffekt, z.B. mit einer Filmkamera, das Filmmaterial mit einer größeren als der Normalgeschwindigkeit transportiert wird. Ggs. Unterdrehen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste