Online-Lexikon

Tonangel

Leichte, ausziehbare Aluminium- oder Kunststoffstange, mit der ein am Ende befestigtes Mikrofon nah an das Schallereignis gebracht werden kann. Der Einsatz einer Tonangel wird angeln genannt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste