Online-Lexikon

Teleprompter

Kombination eines Displays und eines halbdurchlässigen Spiegels vor dem Objektiv einer elektronischen Kamera. Die Akteure können beim Blick in die Kamera den auf dem Display erscheinenden Text lesen. Dieser wird über einen Computer generiert. Der halbdurchlässige Spiegel reduziert die Lichtempfindlichkeit elektronischer Kameras um etwa eine halbe Blendenstufe.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 15.02.2015

zurück zur Liste