Online-Lexikon

Subjektive Schärfe

Gesamte Schärfeleistung einer elektronischen Kamera. Diese ergibt sich aus der objektiven Schärfe des CMOS- oder CCD-Sensors, einem eventuellen Debayering und dem anschließenden Detail-Prozessing.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 26.06.2018

zurück zur Liste