Online-Lexikon

Stumme Kamera

Filmkamera, die durch ihr lautes Laufgeräusch eine gleichzeitige Tonaufnahme unmöglich macht. Es entstehen nur „stumme Bilder“.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.01.2004

zurück zur Liste