Anmelden

Online-Lexikon

Studiotakt

studio sync

Von einem Taktgenerator eines Studios erzeugte Synchronsignale, die die gemeinsame Synchroninformation für alle Geräte eines Studiokomplexes wie z.B. alle Bildquellen des Bildmischpultes vorgeben. Im Falle von SD wird zur Synchronisation der Videosignale ausschließlich der Black Burst als Taktsignal eingesetzt. Bei HD steht auch der Tri Level Sync zur Verfügung, wobei einige HD-Geräte beide Signale akzeptieren, manche jedoch nur den Tri Level Sync.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 02.12.2014

zurück zur Liste