Online-Lexikon

Spratzer

sparkel

Weiße oder schwarze, in Zeilenrichtung verlaufende Bildstörung. Diese kann im Einzelfall bei digitalen SDI-Signalen auftreten, bevor das Signal vollständig abreißen.

Grundsätzlich entstehen Spratzer jedoch vor allem bei analogen Videosignalen wie beispielsweise bei MAZ-Maschinen analoger MAZ-Formate durch Drop Outs.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 16.05.2020

zurück zur Liste