Online-Lexikon

Spiegelreflexkamera

single-lens reflex camera

Prinzip eines Fotoapparates oder einer Filmkamera, bei der während der Belichtung eines Bildes über einen Spiegel zwischen dem Bildwandler bzw. dem Filmmaterial und dem optischen Sucher hin und her geschaltet wird. Bei einer Filmkamera sind die Spiegel auf einer Sektorenaufblende angebracht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste