Online-Lexikon

Speicherkapazität

storage capacity

Datenmenge, z.B. von Festplatten oder Servern, die in der Einheit Byte angegeben wird. Mit Datenmengen im Bereich einiger Kilobytes lässt sich keine nennenswerte Menge von Videomaterial speichern. Eine Sekunde unkomprimiertes Videomaterial benötigt bei SD etwa 25 Megabytes, bei HD bereits 125 Megabytes. Eine Stunde SD- erfordert sogar 90 Gigabytes, eine Stunde HD-Material 450 Gigabytes. Will man z.B. auf einem Produktionsserver für die Bearbeitung 24 Stunden Material speichern, ist für SD eine Kapazität von 2 Terabytes und bei HD von über 10 Terabytes erforderlich. Für die Archivierung aller Programme einer Rundfunkanstalt entstehen Kapazitäten von vielen Petabytes oder Exabytes.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 16.12.2014

zurück zur Liste