Online-Lexikon

Software

Programm zum Betrieb von Computern und auch von auf Computertechnik basierenden Geräten wie z.B. der Video- und Audiotechnik. Bei Studiogeräten wird die Funktionalität kaum mehr durch bestimmte Bauteile erreicht, sondern durch den Einsatz aufwändiger Software. Diese kann im Ggs. zur Hardware leicht aktualisiert und ggf. erweitert werden. Software kann die Funktion eines Betriebssystems oder aber eines anwenderorientierten Programms übernehmen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.08.2008

zurück zur Liste