Online-Lexikon

SNG-Fahrzeug

sng truck

Satellite News Gathering. Fahrzeug mit einer integrierten Anlage zum Absetzen aktueller Programme. Die Fahrzeuge sind mit Technik für eine digitale Satellitenübertragung ausgerüstet. SNG-Fahrzeuge wandeln Video- und Audiosignale entsprechend um, wobei die digitalen Systeme eine Videodatenreduktion ermöglichen und damit Übertragungsbandbreite einsparen. Die eigentliche Sendertechnik – der so genannte HPA – ist in vielen Fällen doppelt vorhanden, um in einem Havariefall weitersenden zu können.

Die Größe der Spiegelantenne ist von der Technologie abhängig und beträgt etwa 1 bis 2 Meter. Ein Satellitenempfänger ist zur Kontrolle des gesendeten Signals und zum so genannten Line-Up vorhanden. Die Kommunikation mit der Empfangsstelle sowie Kommandoverbindungen oder N-1 mit dem Studio können über ZKE oder Mobilfunk erfolgen. Je nach zusätzlich eingebautem Equipment wie elektronischen Kameras, Bildmischpult und Schnittplatz kann die Größe eines SNG-Fahrzeugs sehr differieren. Kleine Fahrzeuge mit wenig oder gar keinem Equipment haben den Vorteil, schnell zum Einsatzort zu gelangen. Müssen die Systeme noch kleiner sein, werden Flyaway-Anlagen eingesetzt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 13.01.2018

zurück zur Liste