Online-Lexikon

Sehschärfe

visual acuity

Fähigkeit des Auges, kleine Details zu erkennen. Menschen mit einer mittleren Sehschärfe können zwei Punkte mit einem Abstand von einem Millimeter unterscheiden, wenn diese aus einer Entfernung von etwa 3,5 Meter betrachtet werden. Diese beiden Punkte sind dann vom Auge aus in einem sehr kleinen Winkel von einer Bogenminute – dem sechzigstel eines Grads – zu erkennen. Man spricht von einem Visus der Größe 1. Werden aus der gleichen Entfernung nur zwei Objekte mit einem Abstand von 2 mm getrennt wahrgenommen, beträgt der Visus 0,5. Die Sehschärfe bzw. der Visus junger Menschen ist höher, der alter Menschen meistens geringer.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 10.05.2014

zurück zur Liste