Anmelden

Online-Lexikon

SDTI-CP

Serial Data Transport Interface Content Package. Eine auf SDTI aufbauende serielle Schnittstelle, über die nach MPEG-2/Part 2 datenreduzierte Videosignale überspielt werden können, ohne dass sie in ein SDI-Signal decodiert und wieder erneut datenreduziert werden müssen. Damit ist der Austausch verschiedener MPEG-2-Daten gewährleistet. So kann z.B. zwischen den Formaten IMX und Betacam SX eine verlustlose Überspielung, zwischen den MPEG-Daten verschiedener Hersteller eine vergleichsweise verlustarme Wandlung vollzogen werden.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste