Online-Lexikon

Schienenfahrt

Bewegung einer Kamera, die sich auf einem Dolly befindet, der auf Schienen bewegt wird. Ein Dolly kann nur bei geeigneter, ebener Unterlage auf Gummirädern bewegt werden. Häufig müssen daher Schienensysteme verlegt und dafür geeignete Räder genutzt werden, um gleichmäßige, ruckelfreie Kamerabewegungen zu ermöglichen. Auch der Einsatz von Kamerakränen wird oft mit Schienenfahrten verbunden. Vgl. Kamerafahrt.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 05.11.2010

zurück zur Liste