Online-Lexikon

R-G-Signal

Farbdifferenzsignal. Wird in einer Röhrenkamera durch Differenzbildung zwischen den Farbwertsignalen Rot und Grün erzeugt. Dient zur Justage der Rasterdeckung. Eine Gittertesttafel soll dabei möglichst grau erscheinen.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste