Anmelden

Online-Lexikon

Restlichtverstärker

Gerät aus dem militärischen Bereich, das bei extrem schwachem Licht ein monochromes Bild erzeugt. Ist für Fernsehzwecke nicht mehr so interessant, da die maximale Lichtempfindlichkeit elektronischer Kameras heute mit Spezialschaltungen selbst bei nahezu völliger Dunkelheit noch farbige Bilder liefert. Dies wird z.B. durch eine hohe Verstärkung in Verbindung mit einem Dual Pixel Readout oder durch eine Slow Shutter-Funktion erreicht.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 19.09.2006

zurück zur Liste