Online-Lexikon

Reprostativ

Meist säulenartiges Stativ, das eine senkrechte Position einer Kamera über einer Vorlage, wie z.B. Fotos oder Grafiken, ermöglicht. Hat heute beim Fernsehen wegen der Verwendung von Scannern kaum mehr eine Bedeutung.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 21.12.2012

zurück zur Liste