Online-Lexikon

Regenerieren des Time Codes

continuous jam sync

Wird der LTC auf die Audiospur eines zweiten MAZ-Bandes kopiert, leidet die Signalqualität derart, dass der Time Code in der Kopie schlecht oder gar nicht mehr lesbar ist. Daher wird der bei der Wiedergabe ausgelesene Time Code ständig neu generiert und dann wieder aufgezeichnet.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2020. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 20.01.2004

zurück zur Liste