Online-Lexikon

Reflexion

reflection

1.) Konstruktionsbedingter Objektivfehler durch Spiegelung von Lichtstrahlen im Inneren eines Objektivs. Auch teure Objektive können diese, bei direkter Lichteinstrahlung weiß oder auch teils farbig sichtbaren Effekte nicht vollständig vermeiden.

2.) Rücksendung von Anteilen analoger oder digitaler Videosignale auf Koaxialkabeln, bei falschem Abschluss oder fehlerhaften Anschlüssen. Dies führt bei analogen Signalen zur Verzerrung des Frequenzgangs und zu einer Veränderung des Videopegels, bei digitalen Signalen zu einer geringeren Übertragungssicherheit und zu einer Verkürzung der erzielbaren Kabellänge.

3.) Bildstörung durch Wiederholung der Bildkonturen in horizontaler Richtung bei schlechten Empfangsverhältnissen früherer terrestrischer analoger Fernsehausstrahlung.

4.) Vergleiche diffuse Reflexion.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 28.12.2013

zurück zur Liste