Online-Lexikon

Rauschminderungsverfahren

Verfahren zur Verminderung des Rauschens bei der Aufzeichnung analoger Audiosignale auf Magnetband. Vgl. dbx, Dolby A, Dolby B, Dolby C, Dolby SR und Telcom C4.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 18.08.2008

zurück zur Liste