Online-Lexikon

RAID 5

RAID-System, das es gestattet, die Daten auf mehr als drei Festplatten zu verteilen. Zusätzlich werden Fehlerschutzdaten ebenfalls auf die gleichen Platten verteilt aufgezeichnet. Beim Ausfall einer Platte während des Betriebs können die Daten dadurch rekonstruiert werden. Im Gegensatz zu RAID 3 sind die Fehlerschutzdaten sicherer aufgezeichnet. RAID 5 ist das bevorzugte System für große Datenmengen und hohe Anforderungen an die Datensicherheit.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 10.09.2008

zurück zur Liste