Online-Lexikon

Quality of Service

Dieser Begriff der Netzwerktechnik beschreibt in der Regel einen Katalog von Maßnahmen, um den bei der Datenübertragung zu erwartenden Datenverlust oder eine Verzögerung bei der Signalübertragung möglichst gering zu halten. Dies ist für die Übertragung von Video- und Audiodaten in Echtzeit eine wichtige Voraussetzung. Die Maßnahmen umfassen im Wesentlichen eine sogenannte Priorisierung verschiedener Dienste, deren Ethernet Frames bevorzugt verarbeitet werden. Abk. QoS.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2018. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 01.12.2018

zurück zur Liste