Online-Lexikon

Preheat

Vorheizen. Betriebsart an tragbaren Röhrenkameras, bei der – um Strom zu sparen – lediglich die Kameraröhren vorgeheizt werden und somit schnell betriebsbereit sind.

©BET-Fachwörterbuch 1992-2019. Nur für den persönlichen Gebrauch. Jede weitere Verwertung ist untersagt. Geändert am 06.01.2019

zurück zur Liste